koch-eti, der Etikettenhersteller

Unternehmensentwicklung

Die Firma Koch AG wurde im Jahr 1928 durch Carl Koch gegründet. Die über 80-jährige Firmentradition gründet seit jeher auf der Herstellung von Spezialdrucksachen. Seit mehr als 25 Jahren ist die Koch AG im Besitz der Familie Borter. 1987 übernahm Hans Borter die Koch AG von Karl Koch, einem Sohn des Gründers. Hans Borter amtet heute als Verwaltungsratspräsident, die Geschäftsleitung hat er 1998 seinem Sohn Thomas übergeben.

Marktpositionierung

Die Firma Koch AG verfügt über eine mehr als 40-jährige Erfahrung bei der Herstellung von Selbstklebeetiketten und zählt heute zu den 10 grössten Selbstklebeetiketten-Druckereien in der Schweiz. Der moderne Maschinenpark ist auf die grösstmögliche Flexibilität bei der Bewältigung des Auftragsvolumens ausgerichtet. Liefertermine von 2-3 Tagen sind keine Seltenheit und gehören ebenso zu unseren unbestrittenen Stärken, wie eine ausgeprägte Kundenorientierung und ein äusserst attraktives Preisgefüge. Für den Erhalt dieser Stärken sorgen sehr kompetente, gut motivierte Mitarbeiter und leistungsstarke Lieferanten.

Mitarbeitende

40 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Koch AG ein starker Partner für Firmen aus dem Foodbereich, der Pharmabranche, der Kosmetik sowie der chemischtechnischen Industrie ist.